Augmented Reality bringt die Information direkt an das Produkt

Unsere Dienstleistungen - Das können wir für Sie leisten

Mit Augmented Reality löst sich die Barriere zwischen Information und Produkt vollständig auf, denn Informationen werden direkt am Produkt angezeigt. Die zeitaufwändige Suche nach Informationen entfällt.

Bei Augmented Reality wird das Kamerabild eines mobilen Endgeräts mit zusätzlichen Informationen angereichert. Dabei wird das reale Objekt von einem 3D-Modell form- und lagerichtig überlagert. Die Informationen können dann durch Antippen von Bauteilen im Kamerabild abgerufen werden. Zusätzlich ist es auch möglich, animierte Handlungssequenzen anzuzeigen, die den Nutzer Schritt für Schritt zum richtigen Ergebnis führen.

Abb. Das Funktionsprinzip von Augmented Reality

Insgesamt stellt Augmented Reality einen Quantensprung bei der Nutzerinformation dar. Auf einmal macht es Spaß, sich zu informieren, weil die Informationen einfach und unmittelbar zur Verfügung stehen. Kunden sind zufriedener und Servicemitarbeiter arbeiten effizienter.

Raus aus dem Prototypen, rein in die Serie

Bisher hatten Augmented-Reality-Anwendungen in der Nutzerinformation eher prototypischen Charakter. Mit viel Programmieraufwand und intensiver manueller Aufbereitung der Inhalte wurden AR-Applikationen erstellt, die zwar wunderbar die Möglichkeiten und die Nutzererfahrung von AR aufzeigen konnten, durch die aufwändige Produktion aber zu unwirtschaftlich waren, als dass sie hätten in Serie gehen können.

Das hat sich glücklicherweise geändert: In einem gemeinsamen Forschungsprojekt der Firmen DOCUFY, RE'FLEKT und kothes wurde der Grundstein für eine serienreife Prozesskette für die Produktion von AR-Inhalten in der Nutzerinformation gelegt. Somit sind wir in der Lage, für jedes Produkt Augmented-Reality-Darstellungen mit absolut vertretbarem Aufwand zu erstellen.

Umfassende Einsatzbereiche für Augmented Reality

Augmented Reality eignet sich nicht nur für die Nutzerinformation. Auch im Marketing und Vertrieb finden sich zahlreiche Einsatzmöglichkeiten, mit denen Sie Ihre Kunden begeistern können. So lassen sich Maschinen auf Messen mit Marketinginformationen anreichern, Produktflüsse und Features können am realen Objekt animiert und Ihre Produkte in ganz neuem Licht dargestellt werden.

Virtual Reality als Nebenprodukt

Da wir für Augmented Reality alle Daten aufbereiten, die auch für Virtual Reality benötigt werden, lassen sich alle Inhalte auch im VR-Modus betrachten. So sind die Informationen auch dann auffindbar, wenn das reale Objekt gerade nicht zur Verfügung steht.

Unsere Leistungen

Zu unseren Leistungen gehört die Konzeption von Augmented-Reality-Szenarien, deren redaktionelle Umsetzung und die Aufbereitung der 3D-Modelle. Dabei können Sie die Leistungen komplett einkaufen oder wir unterstützen Sie beim Aufbau eines AR-Prozesses in Ihrer Redaktion. Der Aufwand ist in beiden Fällen weit geringer, als man denkt.

Weitere Forschung und Ausbaustufen

Die Möglichkeiten von Augmented Reality sind nahezu grenzenlos. Deshalb forschen wir mit unseren Partnern an weiteren Einsatzmöglichkeiten von Augmented Reality, wie z. B. die Verknüpfung zum Ersatzteilkatalog, die Einbindung von Live-Daten der Maschine und vieles mehr.