Workshop "Anleitungen erstellen – Teil 1: Struktur und Inhalte"

Unsere Dienstleistungen - Das können wir für Sie leisten

Worum geht es?

In den letzten Jahren sind die Anforderungen an Anleitungen stetig gewachsen. Das Produktsicherheitsgesetz, verschiedene Richtlinien und Normen, wie z. B. DIN EN 82079-1 „Erstellen von Gebrauchsanleitungen“, stellen heutzutage ganz konkrete Anforderungen an die Bereitstellung und den Inhalt von Anleitungen. Zusätzlich legt der Gesetzgeber zunehmend Wert darauf, dass der Nutzer genau die Informationen erhält, die er im Umgang mit dem Produkt benötigt. Doch wie können all die Anforderungen im redaktionellen Alltag umgesetzt werden? Worauf kommt es bei der Strukturierung einer Anleitung an? Welche Inhalte kommen in welches Kapitel und wie kann man den Informationsbedarf der Zielgruppe abdecken?

Unsere Themen

  • Rechtliche und normative Rahmenbedinungen für Technische Dokumentation

  • Normenrecherche durchführen

  • Zielgruppenanalyse

  • Informationsbedarf der Zielgruppe einschätzen

  • Pflichtinhalte von Nutzerinformationen

  • Inhalte und Gliederungen von Anleitungen

Lernziel

In dem Workshop beantworten wir diese Fragen und vermitteln das Grundwissen zum gesetzes- und normenkonformen Aufbau von Anleitungen sowie zur strukturierten Integration der Anleitungsinhalte. In einer praktischen Übung setzen die Teilnehmer das Erlernte um und erstellen mit Unterstützung eine Struktur für die Anleitung eines Beispielprodukts.

Zielgruppe

Der Workshop richtet sich an alle, die Anleitungen schreiben oder die Verantwortung für deren Inhalte tragen.