Änderungen in Ereignissen

kothes Kundenforum - Softwarehandbuch

Wenn Änderungen in Ereignissen vorgenommen wurden, können diese direkt im Menü SupportÄnderungen in Ereignissen eingesehen werden.

  1. Abb. Änderungen in Ereignissen

    Klicken Sie im Navigator auf das Menü Änderungen in Ereignissen (Änderungen in Ereignissen).

    Alle Änderungen in Ereignissen werden in einem neuen Fenster aufgelistet.

  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf ein Ereignis, um selbst eine Änderung in den Ereignissen vorzunehmen.

    Ein Kontextmenü öffnet sich (Neues Ereignis).

    Abb. Neues Ereignis
  3. Klicken Sie auf Öffnen, um mehr Details zum Ereignis anzuzeigen.

  4. Klicken Sie auf Neues Ereignis, um ein neues Ereignis hinzuzufügen.

    Eine Auswahlmaske öffnet sich in einem neuen Fenster (Neues Ereignis anlegen).

    Abb. Neues Ereignis anlegen
  5. Parameter wie Datum/Uhrzeit und Status werden automatisch gesetzt. Die Vorgangsnummer wird ebenfalls automatisch vergeben und ist mit dem Eintrag, auf dem Sie Neues Ereignis setzen, verknüpft. Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie im Feld Problembeschreibung sind (Neues Ereignis anlegen/1).

    Wählen Sie den Kontakt (Neues Ereignis anlegen/5) in dem Drop-down-Menü.

  6. Wählen Sie die Ereignisart (Neues Ereignis anlegen/3) in dem Drop-down-Menü.

  7. Legen Sie mit dem Drop-down-menü die Priorität fest Neues Ereignis anlegen(/4).

  8. Wählen Sie das zugehörige Produkt (Neues Ereignis anlegen/6) in dem Drop-down-Menü.

  9. Beschreiben Sie das Ereignis in Beschreibung (Neues Ereignis anlegen/7).

  10. Fügen Sie eine Datei hinzu (sofern gewollt) (Neues Ereignis anlegen/8). Nutzen Sie dazu das obere Symbol Datei einfügen oder das untere Symbol Dateien

  11. Bestätigen Sie Ihre Eingabe mit dem Symbol
    .

Wie Sie Änderungen im Bereich Layout vornehmen, finden Sie im ⇘ „Layouts“.